In the media

 

eMentalist in news and media


07.03.2019 Von HAL 9000 zu Cimon
AI (Artificial, also Künstliche Intelligenz) entwickelt sich rasant zum Milliar­den-Business. Dabei klafft eine große Lücke zwischen den Vorstellungen der Öffentlichkeit und den derzeitigen Möglichkeiten in den Unternehmen....
Weiterlesen im GEWINN [ offline ]


Feb. 2019 ESA Technology Transfer Programme
This technology transfer is the result of good collaborations and trustworthy relationships both at National, between RINA and SATE, and International level, between the Italian ESA TTP Broker RINA and our Austrian colleague BRIMATECH Services GmbH. Broker of the ESA TT Programme since its first steps, RINA supports its industrial partners in the Innovation Process. SATE - eMentalist Technology Transfer is a success case of our activities as ESA TTP Official Brokers...
Weiterlesen im RINA [ offline ]


14.02.2019 KI lässt Unternehmen in die Zukunft blicken
Die in Österreich entwickelte Künstliche Intelligenz-Anwendung „eMentalist“ wurde mit dem heurigen „eAward“ in der Kategorie Arbeit und Organisation ausgezeichnet...
Weiterlesen im DIEMACHER [ offline ]


31.01.2019 eAward 2019: Die besten Digitalisierungsprojekte aus Wirtschaft und Verwaltung Featured
Am 31. Jänner wurde der „eAward 2019“ in Wien vergeben. Ausgezeichnet wurden Projekte in insgesamt sieben Kategorien – darunter erstmals „Soziale Verantwortung“...
Weiterlesen im report.at [ offline ]


19.12.2018 eMentalist ist für den eAward 2019 in der Kategorie "Arbeit & Organisation" nominiert
Der eMentalist ist eine der innovativsten Artificial-Intelligence-Lösungen Österreichs. Er erkennt Trends und Entwicklungen bevor sie offensichtlich werden und ermöglicht Unternehmen ein aktives und vorausschauendes Management...
Weiterlesen im report.at [ offline ]


18.10.2018 CERN unterstützt heimische Start-ups
Das Land Niederösterreich will die Zusammenarbeit mit dem weltweit größten Forschungszentrum CERN in Genf (Schweiz) ausbauen. Vor allem Start-ups sollen von den Forschern mit Know-how bei ihren Projekten unterstützt werden.
Weiterlesen im noe.orf.at [ offline ]


03.10.2018 Apps für den Arbeitsplatz
„IT-Werkzeuge, die das Büroleben und die mobile Arbeit erleichtern – für Private, Unternehmen und die Verwaltung. Der schnelle Überblick, was derzeit besonders praktisch ist.“
Weiterlesen im REPORT.at [ offline ]


03.08.2018 Fundierter Blick in die Zukunft
„Daten- und Textanalysen decken kommende Entwicklungen und Zusammenhänge auf. “
Weiterlesen im it&t business – Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider [ offline ]


18.07.2018 Daten - und Textanalysen decken kommende Entwicklungen und Zusammenhänge auf.
„Das Wiener Consulting-Unternehmen Advicum macht einen Schritt in Richtung automatisierter Data Science. Die Software „eMentalist“ analysiert mittels künstlicher Intelligenz Nachrichten- und Social Media-Plattformen und deckt Anomalien, Disruptionen und unerwartete Korrelationen auf.“ Weiterlesen im it&t business – Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider [ offline ]

Julia Arlt
Global Digital Real Estate Leader@PwC


25.06.2018 JULIAS PROPTECH REVIEW / PROPTECH VORSTELLUNG
„eMentalist“
In dieser Rubrik stelle ich Euch jeweils ein interessantes Proptech vor. Diesmal ein wirklich spezielles Tool: den eMentalist. Die in Österreich entwickelte Software „eMentalist“ analysiert mittels künstlicher Intelligenz tausende Nachrichten- und Social Media-Plattformen und deckt auf diese Weise Anomalien, Disruptionen und unerwartete Korrelationen auf. "Unternehmen und Institutionen können durch die Analyse von eMentalist-Ergebnissen ihre eigenen Daten und Entwicklungen besser verstehen und daraus Konsequenzen ziehen, aber auch zu erwartende Kundenpräferenzen und Marktentwicklungen rascher erkennen und frühzeitig darauf reagieren", heißt es beim Wiener Consulting-Unternehmen Advicum, das das von der Informatik-Wissenschaftlerin Dr. Elaheh Momeni entwickelte Tool, als Ergänzung zu ihrer Beratungstätigkeit einsetzen will. mailchi.mp [ offline ]


22.03.2018 ESA: Innovations- und Geschäftschancen für Startups und Industrie
Am 20. März fand in den Räumlichkeiten der WKO in Wien der ESA (European Space Agency) Startup and Industry Day statt. Von der Außenwirtschaft Austria veranstaltet, drehte sich das Event rund um Innovations- und Geschäftschancen bei und mit der ESA sowie über das Business Incubation Center (BIC)...
Weiterlesen im derBrutkasten [ offline ]


20.12.2016 Kooperation zwischen Land NÖ und ESA fix
Das Land NÖ und die Weltraumorganisation ESA fixierten Kooperation für fünf Jahre. ...
Weiterlesen im NÖN [ offline ]